Freitag, 22. Oktober 2010

Geschenk

für die kleine Nele!
eine Hülle für das gelbe U-Heft und ein Lätzchen!
die U-Heft-Hülle von innen - mit Einsteckfach für den Impfpass

Stickerei: Leben pur von Huups

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Leggins

für meine Nichte Jule zum Geburtstag! Die warmen Leggins waren der 2. Teil des Geschenkes, den ersten Teil hat sie schon im August bekommen.
Schnitt: Riviera-Leggin aus dem Buch "Sewing Clothes Kids Love"
Stoff: Winterfrottee und die gestreifte ist Nicky,
mit verschiedenen Button und Bändern verziert

Montag, 18. Oktober 2010

Antonia Shirt

Meine Große hatte letzte Woche Geburtstag.
Für sie habe ich ein Antonia Shirt genäht, aber nicht nur ein einfaches, sondern ein raffiniertes.
Was eben noch so aussieht...

... sieht später schon so aus:
und von hinten
Schnitt: Antonia von Farbenmix
Die Idee ist angelehnt an das Kissen von Sabine .
Stoff: Jersey rot und Campan braun/rot von Hilco, Nachteil: doppelter Stoffverbrauch,
Da es ihr nun aber doch nicht gefällt, wandert es nun in den Shop.

Sonntag, 17. Oktober 2010

Beute vom Stoffmarkt Fürth

Bei leichtem Nieselregen war ich auf dem Stoffmarkt in Fürth. Dadurch waren nicht ganz sooo viele Leute und man kam bequem an jeden Stand ran.

Dots Fleece
BW-Stoffe, Hello Kitty und Pferd für meine Töchter, lila und grün Doubleface, und schwarz-weiß,
Nicky: 3x bunt und hellgrau
Jersey, Interlock, Coupons
Farbenmixstoffe, Eulencord, Eulenjersey, Wilfried Waschke,
links Bündchenstoff, Rest Rosen auf hellbraun, die beiden rechen Stoffe hat sich meine Große von ihrer Tante kaufen lassen; daraus will sie sich selber etwas nähen
Zubehör: Pompomborte, Schablonen und Stoffmalfarbe, Webbänder,

Dienstag, 12. Oktober 2010

DaWanda - Creating Love

Tief einatmen - Luft anhalten - und Play drücken



Ein toller Film aus 1620 Frames! Und ich durfte dabei sein!
Hier gibt es eine Übersicht aller teilnehmenden Frames!

Montag, 11. Oktober 2010

Haselnusskuchen

Ein heißgeliebtes Rezept. Diese Muffins werden bei uns schneller gegessen, als ich Zeit dafür habe zum auskühlen und Schokoguss drüber zu machen ;-)))

125 gramm Butter
250 gramm Zucker
3 Eier
200 ml Milch
250 gramm Mehl
1/2 Backpulver
100 gramm geriebene Nüsse
100 gramm geriebene Schokolade
alles gut verrühren

Variante 1:
ganz normal in einer Guglhupfform backen

Variante 2:
als Muffins backen (siehe Bild)
dann mit Schokolade überziehen und Streusel draufstreuen!

Variante3:
In Springform einen dünnen Boden backen,
Schattenmorellen mit Pudding andicken, und darauf geben,
1 Schlagsahne schlagen
1 Becher Quark 40%,
etwas Zucker, 1 Vanillezucker,
unterrühren und darauf verteilen