Mittwoch, 29. Juli 2009

und gleich noch einmal

weil mir der Yorik so gut gefallen hat, habe ich gleich noch einen genäht. Diesmal in orange und wieder aus Nicky.
Drachenstickerei

und von hinten

Irgendwie sin die Bilder nicht so scharf. Wahrscheinlich hat meine Tochter beim fotografieren gewackelt. Hier ncoh mal liegend:

Und er ist immer noch mein Lieblingspulli.

Dienstag, 28. Juli 2009

Yorik

Mal ein Pulli für mich, vor allem wegen dem sehr durchwachsenen Sommer.
Schnittmuster Yorik von Farbenmix in Größe 170. Da ich normalerweise Gr. 40 trage, habe ich vorher die Schnittteile eines passenden Shirts auf die Schnittteile von Yorik gelget und es war noch einiges an Platz.
Stoff: Nicky weiß,
Stickmuster: Skull, allerdings ohne Schleife,
Kapuze ist mit rosa Skull-Jersey gefüttert. Der Pulli ist mittlerweile mein Lieblingspulli geworden.
mit Kapuze, welche prima passt.
und von hinten:

Montag, 27. Juli 2009

Kopftücher

Meine Mädels wollten neue Kopftücher. Da wir diese aber im Urlaub gekauft hatten und ich diese bei uns noch nicht gesehen hatte, habe ich sie vermessen, einen Schnitt erstellt und einige genäht. Sie waren so schnell genäht, dass mittlerweile eine ganze Parade zusammengekommen ist. Jetzt haben sie freie Auswahl. Bei der Hobbyschneiderin habe ich einen WIP erstellt.
Und hier sieht man ein Tuch am Modell.

Sonntag, 19. Juli 2009

Ehct ksras!

Gmäeß eneir Sutide eneir Uvinisterät, ist es nchit witihcg,in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wort snid,das ezniige was wcthiig ist, ist das der estre und der leztteBstabchue an der ritihcegn Pstoiin snid.Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sein, tedztorm knan manihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, weil wir nicht jeedn Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wort als gseatems.

Ehct ksras! Das ghet wicklirh!

Montag, 13. Juli 2009

Fotobuch

Ich durfte die CEWE-Fotobuch-Software testen udn habe mir bzw. uns ein Fotobuch über unseren Kater Samy erstellt. Es ist jetzt gut 5 Wochen her, dass er verschwunden ist. Nachdem ich eine Anzeige in unserer regionalen Tageszeitung hatte, riefen ein paar Luete an und sagten sie hätten an einer bestimmten Stelle (in seinem täglichen Revier) eine tote schwarze Katze liegen sehen, gleich an dem Tag, an dem er verschwunden ist. Da das dann aber schon über 1 Woche her war, war er ja schon weggeräumt. Also nehmen wir an, dass er es war. Aus den Fotos, die wir von ihm hatten, habe ich nun ein Buch erstellt, damit er uns immer in Erinnerung bleibt.


Das Album ist in einer sehr guten Qualität, aus gutem festen Papier und stabilem Hardcover. Ich habe noch ein paar wenige Gutscheine über 10 Euro für Neukunden zu vergeben. Gültig bis 30.9.2009. Den Code kann ich Euch per Mail schicken. Ich möchte ncihts dafür haben, außer Eurer Meinung zu dieser Software.
Wer auch gerne mal etwas testen möchte, ist hier gut aufgehoben.

Sonntag, 12. Juli 2009

Gummibärchen teilen schafft Freunde

Ein Zoe Tshirt für Luisa, aus hell-lila bedrucktem Interlock.
Schnitt: Zoe von Farbenmix, Größe 128,
Velour vom Stoffmarkt,

Samstag, 11. Juli 2009

Nala Tshirt

Ein Nala-Tshirt, aus Camojersey.
Schnitt: Nala von Farbenmix,
Größe 122/128,
Velour: Minizicke,
Da es aber Luisa nciht gefallen hat, hat es Paula bekommen und auch sehr gerne.

Karate

Meine Mädels gehen ale zum Karatatraining. Einmal in der Woche haben sie zusammen in der Turnhalle Training, nacheinander. Aber einmal sind die Kleinen im Dojo, sodaß wir hinterher immer in die Turnhalle fahren, wo dann Sophia ihr Training hat. Wenn wenig los ist, und die beiden Kleinen Lust haben, dürfen sie auch noch mitmachen.
Manchmal macht Jesse Lorbeer das Training, so wie dieses Mal.


Meine beiden Kleinen haben den Jesse in ihr Herz geschlossen; sie sind ihm keinen Schritt von der Seite gewichen.

Freitag, 10. Juli 2009

Hannah

Ein paar Shirts, Langarmshirts - passend für diesen kalten Sommer, für meine beiden kleinen Mädels genäht.
bedruckter Interlock in lila und lila Strickstoff mit Retromuster, verziert mit gestickter "Hello Kitty" und einem Herz,
Camouflage-Jersey in rot-orange-rosa kombiniert mit Campan rosa-rot, Velour "rotzfrech",


bedruckter Intelrock weiß mit Pferden und pinker Interlock, Pferdestickerei,


Erdbeer-Jersey kombiniert mit Campan rosa-pink, Stickerei Strawberrydreamland, und Erdbeerband auf der Ärmelteilungsnaht,


Schnittmuster: Hannah von Farbenmix, Größe 122/128,


Dienstag, 7. Juli 2009

Amelie-Shirt

Meine Mittlere, Luisa, hat das gleiche Problem, wei der Papa - eine sehr langen Rücken, dass gekaufte Shirts oft viel zu kurz wirken und nach dem Waschen auch meist zu kurz sind.
Also habe ich ihr kurzerhand 2 Shirts nach Amelie genäht,
einmal aus rosa Interlock mit Strasssteinchen zum aufbügeln,
und eines aus bedrucktem Interlock mit Velour "Lollytester",
Schnitt: Amelie von Farbenmix,

Samstag, 4. Juli 2009

Radlerhosen

Radlerhosen für meine beiden kleinen Mädels. Nach Nala von Fabenmix, mit verschiedenen Velours verziert. Minizicke habe ich auseinander geschnitten, Immer auf die Kleinen, Giftzwerg. Der Hi-Hai ist selber ausgeschnitten.


Mittwoch, 1. Juli 2009

Langarmshirt

Aus 2 ausgedienten Shirts bzw. Tops habe ich für meine Große ein Langarmshirt genäht. Und zwar das Phönix-Shirt aus Ottobre 4/2006 Modell 25 . Der Druck mit Strasssteinchen war schon auf dem Shirt. Die Ärmel sind aus dem zweiten Shirt. Am Ärmel sind 3 STreifen als Saum angesetzt am Bund nur 2 Streifen. Diese Streifen sind nicht versäubert.
Es hat voll ihren Geschmack getroffen, da sie momentan eher auf schwarz steht, als auf rosa.