Freitag, 11. September 2009

Kuscheldecke

Passendem zu dem bereits genähtem Utensilo wünschte sich die Familie eine Decke für die Wickelauflage.
Zur Segnung der kleinen Lea haben alle Gäste ihre Hände mit Stoffmalfabre auf einem Moltontuch hinterlassen. Daraus sollte eine Decke werden. Zum Quilten habe ich mir 6 Hände ausgesucht und diese umnäht.
Die Rückseite der Decke.

1 Kommentar:

Meertje hat gesagt…

Hallo Anne

Eine Tolle idee!
LG Miriam