Donnerstag, 21. Mai 2009

Himmelfahrt - Gemeindefest

Zu Himmelfahrt ist immer unser tRaditionelles Gemeindefest. Seit einigen Jahren war es mal wieder ein super tolles Wetter, sodass wir draußen sitzen konnten. Ich habe mir sogar einen kleinen Sonnenbrand geholt. Los ging es mit dem Mittagessen (Bratwurst und Salate), weiter ging es mit einem Gottesdienst, bei dem wir mit dem Posaunenchor spielten (auf dem Bild 2.v.l. - beim Schlussstück hat der Wind uns die Noten vom Notenständer gepustet, aber wir haben es trotzdem souverän geschafft) und nach dem Kaffeetrinken gab es noch das alljährliche Fußballspiel.
Im Gottesdienst gab es eine Aktion: Luftballons steigen lassenAls wir anch Hause kamen, fanden wir unseren Kater im Kleiderschrank. Die Mädels mussten sich vorher unbedingt nochmal umziehen und haben 1. die Hälfte vor dem SChrank liegen lassen und die 2. die Schranktür offen gelassen, sodass unser Kater es sich darin bequem machte.
Am Abend gab es dann ein heftiges Gewitter, sodass wir statt TV ein Spiel spielten "Das Nilpferd in der Achterbahn". Empfohlen zwar erst ab 12 Jahren, aber es hat richtig gute Laune gemacht. Der Papa hat den beiden kleinen beim Lesen geholfen. Sophia hat einen tollen Kater geknetet.

Keine Kommentare: