Mittwoch, 6. August 2008

Jungscharfreizeit Indianer Mittwoch

Am Mittwoch vormittag war unsere erste Bibelstunde zum Thema "David und Goliath". Zuerst sangen wir ein paar Lieder. Dann gab es einen kleinen Zeichentrickfilm, den wir uns anschauten. Reinhard hatte gleich seinen Fanclub um sich gescharrt. Danach beschäftigten wir uns mit dem Thema in Kleingruppen.

Am Nachmittag war Kreativität gefragt. Wir bauten, mit Hilfe eines Vaters und großen Bruders, ein großes Tipi.

Wir stellten einen Marterpfahl auf.
Unter unserem Sonnensegel ...

... fertigten wir Armbänder und Stirnbänder aus Leder, ...


... wir flochten Zöpfe in die Haare, ...


Bernhard und Richard (Gastarbeiter) bauten Klappstühle. Die Latten dafür waren schon vorgesägt, die Kinder mussten die Schnittkanten mit Schleifpapier abkanten und dann mit einer Schablone die Punkte für die Löcher aufmalen, Richard hatte die Bohrmaschine voll im Griff.
Bernhard schraube die Teile zusammen,

Reinhard und Gudrun spannten und tackerten den Stoff auf,
Am Abend gab es noch das Geländespiel "Totemjagd" und danach saßen wir noch etwas am Lagerfeuer.

Keine Kommentare: