Dienstag, 29. Mai 2007

3mal Zoe aus Früchtejersey

Vor kurzem habe ich mir aus diesem wunderbaren Sanetta-Früchtejersey ein Dessousset und ein Tshirt genäht - Nun wollte meine Mädels auch jede solch ein Shirt haben - und hier sind die Shirts für meine 3 Mädels: nach dem Schnitt Zoe von farbenmix mit einer auf Filz gestickten Erdbeere verziert. Für Sophia passt dies wunderbar zu ihrer Früchtehose.

Sonntag, 27. Mai 2007

Das nächste Sofakissen ...

... ist gelb mit einem süßen Schmetterling. Das erste ist orange und das nächste wird blau. UNd dann evtl. lila - aber da fehlen mir ncoh ein paar Stoffe; ich habe nur 5 verschiedenen und wollte aber eigentlich mehr Auswahl - nur lila gibt es leider nicht so häufig wie blau.

Dienstag, 22. Mai 2007

Poloshirt nach Ottobre

Aus der aktuelle Ottobre - 3/2007 - Modell 35 - das Poloshirt. Eigentlich in Gr. 170 - aber das soll mich nicht stören. Ich habe den Schnitt abgenommen und dann mit dem Basic Shirt in Gr. 40 verglichen - die Weite war auf den mm gleich, nur die Schulterlinie ist beim Damenshirt etwas höher (größere Armkugel) - und den gerafften Ärmel konnte ich durch diese einfache Schnittübertragung auch weglassen.
Das soll nicht das erste Shirt bleiben.

Sonntag, 20. Mai 2007

Basic Shirt OttobreWoman

Basic Shirt aus Ottobre Woman - aus 2006 - aus einem Viskosejersey mit Elastan in Orange Batik. Passform: sehr gut - der Ausschnitt könnte ein bisschen weiter sein und das Shirt in der Länge etwas kürzer - soll doch für den Sommer sein, aber so auch tragbar.
Sophia hat hier fotografieren geübt - hat sie doch schön hingekommen (es war der 2. Versuch - beim 1. Versuch war nur die Hälfte zu sehen)

Freitag, 18. Mai 2007

3 Lätze

Nochmals 3 Lätzchen für die kleine Jule (mein Schwager hofft trotzdem noch auf einen kleinen Max). 2 Lätze aus einem Gästehandtuch mit Bündchen und der andere nach diesem Schnitt. Bestickt mit tollen Stickmustern von Farbenmix: Naschkatze, Freches Früchtchen und Vitamine.

Dienstag, 15. Mai 2007

Babyjacke mit Mütze

Aus einem ausranggierten Fleecepullover von der Schwiegermutter meiner Schwester habe ich für das ankommende Baby eine Jacke in Größe 62 mit Mütze und Dreieckstuch genäht. Außen der schöne hellgrüne Taztenfleece und innen orangener Jersey.
Schnittmuster Jacke Ottobre 3/2002 - Modell 11; die Mütze ist aus einer Sabrina Kids und das Dreieckstuch von mir.
Als Verschluss habe ich 5 orangene Druckknöpfe genommen - hier im Detail.

Sonntag, 13. Mai 2007

Mutter- und Vatertag im Kiga + Schulfest

Am Freitagnachmittag war im Kindergarten Mutter- und Vatertagsfeier. Eigentlich sollte eine Wanderung stattfinden, die aber wegen den Strumböen ausgefallen ist. So haben die Kinder ihre Lieder und Gedichte den Eltern im Kiga vorgetragen. Die Kinder der Igelgruppe haben eine schöne Bärenkarte gebastelt in die jedes Kind einen individuellen Gutschein gelegt hat. Unsere Paula hat uns einen Gutschein für "1x toll helfen" geschenkt. Und sie weiß auch schon für was: Spülmaschine ausräumen, Blumen gießen, Tischdecken.

Unser Papa war bei Luisa in der Bienchengruppe - er hat nur leider kein Foto gemacht.


Schulfest



Am Samstag vormittag war in der Grundschule Schulfest. Mit Sophia zusammen habe ich tolle Muffins nach diesem Rezept gebacken und in flüssige Schokolade getaucht und mit Zuckerperlen, Minismarties und Kokosflocken verziert.


Zuerst war ein buntes Programm und dann gab es viele Stationen: Bastelstrasse, großes Trambolin, Fotoshooting, Trockensträuße basteln, Tombola, Flohmarkt, Cafe, Roster (hochdeutsch: Bratwürste), Getränke und dann waren ja auch noch die Spielgeräte auf dem Schulhof. Unsere Mädels hat es gleich zum Kinderschmincken hingezogen. Luisa hat sich wie letzte Woche auf die rechte Backe einen Schmetterling .......... und auf die andere Backe eine blaue Katze schmincken lassen. Auch Paula hat sich einen Schmetterling auf die Backe malen lassen, natürlich mit viel Glitzer bei beiden - auch auf den Lippen.


Auf der Bastelstrasse haben Luisa und Paula eine Gipsfigur angemalt. Luisa einen gelben Bären mit bunten Luftballons und Paula einen kleinen Marienkäfer.

Nur Sophia war an diesem Tag etwas zickig. Sie wollte sich nicht schmincken lassen, hat nicht mit gebastelt und beim Fotoshooting hat sie sich erst beim 2. Anlauf (nach viel Überredung) dazu bereit erklärt sich mit ihren beiden Schwestern fotografieren zu lassen.

Samstag, 12. Mai 2007

Geschenkverpackung

Natürlich muss ein Geschenk auch noch hübsch verpackt sein. Deshalb habe ich noch eine passende Geschenkverpackung genäht. Aus einem Dreieck (ein gleichseitiges Dreieck - jeder Winkel hat 60° - die Kantenlänge ist beliebig veränderbar). Eine genaue Anleitung gibt es hier.
Auf dem Bild fehlt noch die Kordel die oben durchgezogen und dann verknotet wird.


Freitag, 11. Mai 2007

Bandana

Als ich am Dienstag beim Surfen in der Galerie bei der HS diese Legionärskappe von rosameyer gesehen habe wusste ich daß dies ein tolles Geschenk ist - für meinen lieben Therapeuthen, der mir auch des öfteren mal (in seiner freien Zeit) den ein oder anderen Wirbel wieder einrenkt.

Vorne habe ich ein Strichmännchen digitalisiert mit Nordic Walking Stöcken. Und auf der linken Seite der Schriftzug "I am Walking" in türkis...und auf der anderen Seite habe ich ein einfaches Wappen mit Krone und mit seinem Namen darin gestickt - das war naheliegend, da er ja Herzog heißt. Man beachte außerdem die schöne Spinne (von Farbenmix) die sich aus dem Knoten herablässt.
Er hat sich sehr darüber gefreut - Mal schauen, vielleicht bekomme ich ja noch ein Bild mit Inhalt.

Zum Schnitt: Das Rückenschild habe ich um etwa 10cm verkürzt und die Bindebänder sind unfreiwillig etwas kürzer geworden, wie sie hätten sein sollen (Leider hat der Stoff gemeint nicht länger sein zu müssen).

Mittwoch, 9. Mai 2007

rundes Jule-Kissen

Dieses runde Kissen hatte ich schon zu Paulas Geburtstag fertig, nur hatte ich es noch nicht fotografiert. Vorne ist der Dekostoff "Jule" und hinten orangefarbener Nicky mit Klettverschluss und innen ein Inlett mit Füllwatte gefüllt.
Ich habe da Inlett genauso groß wie die Außenhülle gmacht, aber irgendwie sind am Rand noch so hohle Stellen - aber ich lasse es jetzt erst mal so richtig kuscheln, mal schauen, wie es dann aussieht.

Sonntag, 6. Mai 2007

Nordic Walking

Heute ist der 5. Deutsche Walking-Tag!!!
Bei uns zum 1. Mal in Bad Lobenstein war an der Ardesia-Therme ein sehr interessanter Tag. Es standen 3 Strecken zur Auswahl: 3km, 6km und 12km. Eigentlich wollte ich 6km laufen aber durch das lange stehen (ich war einfach zu bald an der Therme) haben meine Bandscheiben sich mal wieder beschwert, also bin ich dann kurzentschlossen nur 3km gelaufen. Es war trotzdem sehr interessant.
Hier die offizielle Anprache vor dem Start: Bürgermeister, Ardesia-Geschäftsführerin, Landrat, Moorprinzessin, historischer Stadtführer und die 3 Trainer:

Und hier das ganze nochmal von hinten:

Hier nochmal die die 3 Trainer (auf der rechten Seite): Christian, Herr Kurtz vom WSV und Maria.


Leider kann ich Euch nicht so viele Bilder zeigen, sondern nur verlinken, denn es sind nicht meine: Wenn ihr Lust habt, könnt ihr Euch gerne durch die ganze Fotoserie klicken. Hier hatte ich ein interessantes Gespräch mit meiner Nachbarin, die leider nicht mit auf dem Bild ist (über Mädchen, die auch mit 20 noch zickig sind und Steuern (Sie ist Steuerberaterin und ich habe ja Steuerfachangestellte gelernt) und über dies und das), Hier haben wir eine kurze Pause an der Schanzenbaude des Wintersportverein gemacht und unser Trainer Christian beantwortet geduldig unsere Fragen.

Und nach dem Lauf darf natürlich das Stretching (hochdeutsch: Dehnungsübungen) nicht fehlen:

Nach dem Mittagessen bin ich mit meinen beiden großen dann nochmals hingegangen, denn diese wollten sich das Kinderschmincken und die Hüpfburg vom Jakult-Team nicht entgehen lassen. Luisa wartet geduldig an der Hüpfburg auf ihre große Schwester, die noch beim schmincken ist.

Alle Bilder bis hierher sind ist von Karsten, Jakult-Team, mit freundlicher Genehmigung!

Und hier sind nochmals die Resultate im Detail: Zumal das Wetter heute mitgespielt hat war es ein sehr schöner Tag. Und nun kommt mein Vorsatz: 1-2x in der Woche wenigstens 1 Stunde Nordic Walking.

Samstag, 5. Mai 2007

Mein erstes Sofakissen ist fertig!!!

Ich habe ja schon seit fast einem Jahr vor, neue Sofakissen zu nähen - das erste ist nun endlich fertig. Da ich momentan fast ausschliesslich orange nähe - ist dieses natürlich orange. Aus verschiedenen orangenen Stoffen, normale BW-Stoffe und auch Patchworkstoffe - Square in Square. mit einem Frosch bestickt. Die Rückseite ist ein Hotelverschluss mit einem Knopf in der Mitte. Das Kissen ist ca. 40x40cm groß und innen befindet sich ein Federkissen in dieser Größe.