Mittwoch, 21. Februar 2007

Ich habe es getan!!!

Ich habe gestern und heute meine angetragene Lieblingsjeans von Mavi auseinandergeschnitten und den Schnitt abgenommen und auch gleich eine Jeans zugeschnitten und mittlerweile auch schon zusammengenäht, bis auf den Bund und den Saum.
Bei der ersten Anprobe saß die Hose auch ganz gut.
Ich denke, daß ich sie morgen fertig bekomme und dann gibt es auch Bilder.

Sonntag, 18. Februar 2007

Frühlingsboten

Wir habe heute den schönen Sonnenschein ausgenutzt und haben eine Spaziergang gemacht. Es hatte letzte Nacht gefroren aber es tagsüber ganz schön warm geworden. Natürlich darf man die Sonnenstrahlen noch nicht überschätzen. In unseren Garten gibt es auch schon einige Frühlingsboten zu bestaunen.
Unser Spaziergang sollte iegentlich zu unserem "Fliegenpilz" gehen, der von dem STurm Kyrill leider zerstört wurde, aber die Mädesl wollten einstimmig in den Park gehen - und dort gibt es natürlich einen Spielplatz. Hier ist unsere Paula auf der Rutsche.
Unsere Luisa auf der Schaukel.

Und unsere Sophia auf der Wippe.

Wir hatten viel Spass und haben uns zum Schluss noch 1 Portion Pommes gegönnt.

Camo-Zoe Princess

Mal wieder eine Zoe, weil diese schnell zu nähen ist und auch noch gut passt. Aus rosa Camoflage-jersey und dünnerem rosa Interlock. Mit einer Stickerei "Princess mit Krone" auf Filz verziert.

Donnerstag, 15. Februar 2007

Dessousset Früchtchen

Passend zum Tshirt noch ein Dessous-Set, bestehend aus BH Sophia von Ela und Slip Lea von Sewy. Zur Diskussion um die Träger geht es hier hin.

Soll ich sagen: passendes Tshirt zur Unterwäsche oder eher passende Unterwäsche zum Shirt?!?!?!?!?!?

Verziert mit Erdbeeren, an den Stellen, die leider nicht so toll geworden sind. Lässt sich prima tragen.

Im Alltagstest hatte ich es am Dienstag zur KG meiner HWS an und mein Therapeuth hat es erst nach 15 Min (oder noch später???) gemerkt, daß Shirt und BH aus dem selben Stoff sind, aber er kennt ja mein Hobby!

Mittwoch, 14. Februar 2007

Tshirt Früchtchen

Bei diesen milden Temperaturen habe ich keine große Lust mehr Wintersachen zu nähen, deshalb gibt es jetzt ein neues Tshirt für mich. Aus dem schönen Sanetta Früchtejersey aus Michas-Stoffecke nach dem Schnitt Zoela von Farbenmix. Darauf eine selbstdigitalisierte große Erbeere auf Filz gestickt.

Alle Liebe zum Valentinstag!

Heute ist Valentinstag, deshalb stelle ich Euch mal einen schönen Blumenstrauß hin!

Und für die, die es etwas gehaltvoller möchten, mit Pralinen!


Dienstag, 13. Februar 2007

Elina aus Fairytopia

Hier habe ich für meine Große das Kostüm der Elina aus Fairytopia genäht. (Elina ist eine Figur aus einen Barbiefilm - Fairytopia ist der 1. Teil, Meermaidia der 2. Teil und im März kommt der 3. teil heraus - Vorschau gibt es schon hier)

Das Kostüm ist 2-teilig. und aus Faschingssatin. Die untere Lage des Rocks ist ein Stoffstreifen. dann kommen viele große Blütenblätter; 4xpink, 4xrosa und 8xOrganza, die letzteren sind etwas kürzer wie die anderen. Die Oberkante ist Ovi-versäubert und nach innen geschalgen und Gummi eingezogen.

Das Oberteil ist auch ein Stoffstreifen, an den Armen ausgeschnitten, in der hinteren Mitte ist ein Reißverschluss, Unterkante ist nur ovi-versäubert, die Armausschnitte und Träger sind aus elast. einfassband, das zufällig genau die selbe Farbe hatte. Für die Blütenranken habe ich rosa und pinken Satin (der rosa hat leider nicht mehr für die Rückseite gereicht - denn es war ein rEst) mit Vliesofix zusammengebügelt, zugeshcnitten und mit zickzack umnäht und aufgesteppt.

Da im 1. Teil des Films die Fee flügellos ist, brauchte ich keine Flügel zu basten.

Letzten Freitag hat sie dieses Kostüm zum Kindergeburtstag und Kostümparty getragen und übermorgen ist Schulfasching.
Hier noch ein Bild mit geschminckten Schmetterling.

Freitag, 9. Februar 2007

Camo-Zoe Girl

Hier wieder eine Zoe aus rosa Interlock und rosa-camoflage-Interlock. Vorne ein Girl Schriftzug aus vielen Pailetten zum aufbügeln, den ich aber sicherheitshalber aussen herum aufgenäht habe.

Positiv

Eigentlich wollte ich diesen Bikini ja schon vor ein paar Wochen dem Alltagstest unterziehen. Aber zuerst fiel der Aqua-Rücken-Kurs wegen dem Sturm Kyrill aus, und dann habe ich ihn vergessen mitzunehmen, weil mal wieder ein soooooooooooooo stressiger Tag war und dann war ich krank. Aber gestern (Donnerstag) Abend habe ich endlich den Alltagstest machen können.
Ich habe mich richtig wohl gefühlt.
Schnitt: BH Sophia von Ela und Slip Lea von Sewy.
Ich bereue den Dessous-Kurs bei Ela im Dezember keinesweges, sondern freue mich total, daß ich jetzt so etwas nähen kann.
Mal schauen ob ich dazu nun endlich den versprochenen Kommentar bekomme!?!?!?! Kyrill hat leider das Netzteil seines PC´s zerschossen, sodaß er leider nicht online gehen kann. Aber ich hoffe, daß sich das Probelm löst.

Mittwoch, 7. Februar 2007

Zoe mit Pony

Hier -mal wieder- eine Zoe aus rosa Interlock und gestreiften Jersey mit Rollaum und einer Pony-Appli in Herzform. Gr. 134. Meine Große hat isch sehr gefreut und ich konnte das Shirt nicht schnell genug fertig nähen.

Dienstag, 6. Februar 2007

Puppenlätze für den Kiga

Letztes Jahr habe ich einiges für die Puppen im Kindergarten meiner Mädels genäht. Irgendwie haben es diese 6 Lätzchen geschafft, sich zu verstecken. Aber ich habe gleich nach wiederfinden das Schrägband angenäht und diese Lätze in den Kiga gebracht. Nun kleckern sich dort die Puppen beim Essen nicht mehr voll.

Stoffkauf im Januar

Ich konnte nicht widerstehen und habe tatsächlich im Januar Stoffe gekauft - obwohl mein Schrank ziemlich voll ist. ein warmer Ringel-Interlock, rosa Zottelchen, brauner Steppstoff für mich, rosa-dunkelblauer Steppstoff für meine Mädels und etwas Filz zum besticken. Gekauft bei C. Müller in Naila-Culmitz. Dabei hatten wir noch ein schönes und interessantes Gespräch.

Montag, 5. Februar 2007

Zoe mit Emily

Für meine 3 Mädels noch jeweils ein Zoe-Sweat mit einer Applikation von Emily Erdbeer, nach dieser Anleitung gearbeitet. Von der Vorlage für diese Shirts habe ich eine Applikation mit Vliesofix erstellt. Für die Schleife habe ich schmale Streifen zusammengenäht und diese mit einer Erdbeere festgesteppt. Aus verschiedenen rosa und pinken Sweats (der Rücken ist noch etwas dunkler pink - sieht man hier nur nicht). Hier der kleinste für die Paula. Dieser für Luisa. Er unterscheidet sich von dem kleinsten Pulli nur in der Erdbeere.
Und der größte für Sophia.

Sonntag, 4. Februar 2007

Luisa wird 4

Am Sonntag wird unsere Mittlere - Luisa - 4 Jahre alt. Vor 4 Jahren zu Ihrer Geburt lag bei uns meterhoher Schnee und es stand wieder ein Kontroll-CTG an, welches im KKH Naila durchgeführt wurde. Mein Arzt hat mich dann dabehalten, bedingt durch den Befund und der schlechten STrassenverhältnisse. Mit Absprache der Hebamme wurde dann die Fruchtblase aufgemacht und ich bekam einen Wehentropf, da ich bis dorthin noch keinerlei Wehen spürte. Um 11:55Uhr war dann unsere Luisa da - 14 Tage vor dem errechneten Termin. Der Geburtstagstisch war reichlich gedeckt: 2 Puzzle, Haba-Spiel: Die Erbsenprinzessin, Malbuch und Stifte und ein kleines Labyrinth und ein schöner Geburtstagspulli. Und nicht zu vergessen der Schmetterlingskuchen - hier noch weiß.

Und so schaut der Schmetterlingskuchen aus, wenn er fertig ist. Boden nach dem Selterwasserkuchen (4 Tassen Mehl + 2 Tassen Zucker + 1 Tasse Öl + 4 Eier + 1 Päckchen Backpulver + 1 Tasse Selters - verrühren und backen bis goldbraun) gebacken und einen Schmetterling ausgeschnitten, reichlich mit Buttercreme verziert und die Flächen mit Götterspeise ausgefüllt.
Beim Stoffmarkt in Leipzig im Herbst 2006 hat sie sich einen blauen Stoff gewünscht und ich habe ihr diesen like Oli-Nicki mitgebracht, den wir vorher schon in Sommersweat hatten. Daraus habe ich eine Zoe genäht mit einer 4 aus orangenem Nicki auf Filz gestickt.

Samstag, 3. Februar 2007

Zoela mit Stempeldruck

Und weil ich einmal die Stempel rausgeholt habe, habe ich gleich für mich ein Shirt verziert: mit verschiedenen Blumen- und Schmetterlingsstempeln. Am rechten Arm ist auch ein Schmetterling. Stoff: rosa und dunkelroter Interlock von Buttinette. Schnitt: Zoela von Farbenmix. Dieser Schnitt passt super und der Alltagstest ist bereites erfolgt.

Freitag, 2. Februar 2007

Zoe mit Ottokragen und Stempeldruck

Noch eine Zoe, diesmal aus Nicki und wieder mit dem ottokragen aus Ottobre Nr. 4/2005 Modell 15, vorne überlappend. Verziert mit Stempeldruck: Vor kurzem habe ich bei ebay einige Holzstempel (Model) ersteigert und diese habe ich nun nach der Methode von Sew einmal ausprobiert. einfaches Bügeleisen (ohne Dampf) anschalten, zugeshcnittenen sToff darüber legen und eingefärbtes Model darauf drücken - VORSICHT: Nicht mit den Fingern das Bügeleisen berühren!!! - Durch das heiße Bügeleisen trocknet die Farbe gleich an und der Flor wird niedergedrückt.

Zeugnisse

Heute bekam unsere Große ihr erstes Zeugnis. Wie ja in den ersten Klasse üblich - nur eine Beurteilung, aber eine sehr gute. Sie ist ruhig und fleissig, .......
Wir haben uns sehr gefreut. Nun hat sie eine Woche Ferien - da werden wir bestimmt wieder einiges basteln, und ich somit weniger zum nähen kommen.

Donnerstag, 1. Februar 2007

Zoe mit Ottokragen

Mal wieder eine Zoe, weil der Schnitt einfach super ist. Diesmal aus schönem warmen Winterfrottee aus der aktuellen Wintersaison von Hilco. Kragen von dem Pulli aus Ottobre Nr. 4/2005 Modell 15 vorne etwas überlappend. Gr. 134