Dienstag, 11. September 2007

Sweatjacke für mich

Eine Sweatjacke für mich wollte ich ja schon länger nähen, deshalb habe ich mir im Frühjahr auf dem holl. Stoffmarkt in Braunschweig auch 2 schöne Sweatstoffe gekauft, in rot und orange.

Ausgesucht habe ich folgenden Schnitt:

Hier ist die rote Jacke, noch unverziert und liegend ...
... und angezogen ...Passform finde ich ganz gut, deshalb heir nochmal mit umgekehrten Farben:
und aus den Resten noch eine Weste ...
Bisher habe ich nur die rote Jacke verziert, die anderen beiden Teile warten noch auf eine gute Idee.
Für den Rücken habe ich im PE-Design eine Stickerei entworfen, mit dem Schriftzug Walk. Dazu habe ich dann weißen Jersey aufgestickt und mit ca. 4mm Rand abgeschnitten, sodaß es sich einrollen kann.
Für die Vorderseite habe ich nach der gleichen Schrift einen Schriftzug aus Strasssteinchen gelegt. Zuerst hatte ich den SChriftzug spiegelverkehrt gelegt, aber ich habe es noch rechtzeitig bemerkt.

1 Kommentar:

Angela hat gesagt…

Super schöne Jacken! Die rote gefällt mir am Besten mit dem Schriftzug und den Strasssteinchen!
Ganz, ganz toll gemacht!