Freitag, 16. März 2007

mein neuestes Dessous-Set

Mein neuestes Dessous-Set! aus einem schönen Jersey (ich nehme an, daß es Viskose ist oder BW mit Elastan?!?!?) Dieser SToff lag schon eine ganze Weile an der Seite, weil ich nicht genau wusste was daraus werden soll, aber nun habe ich mir ein Dessous-Set genäht, nach meinen altbewährten Schnitten: BH Sophia von Ela und Slip Lea von Sewy. Für die Träger habe ich normales 15mm breites Gummiband auf einen Stoffstreifen (3fache Breite) genähtund 2x umgeschlagen und mit elast. Zickzack abgesteppt. Allerdings ist es nun am Rückenteil etwas dick und hat mich gedrückt! Was kann man denn hier tun???
Ich hatte den Gedanken etwas drüber zu bügeln, wie Bügeleinlage, ...

Kommentare:

Antje hat gesagt…

Sehr schönes Set in pfiffigen frischen Farben! Das gefällt mir sehr gut.

LG
Antje

Anonym hat gesagt…

Wenns am Rücken knubbelt, weil die träger zu dick sind (und Du die Arbeit nicht scheust) - dann würde ich die bezogenen Träger nur bis zum ersten Ring verwenden - und am Rückenteil ganz normales Trägergummi. Sieht dann von vorne schick aus - und im Rücken drückt nix (und Du kriegst die Träger auch einfacher durch den Schieber). Ist bei einigen meiner Kauf-BHs auch so gemacht....

Sabine