Sonntag, 18. Februar 2007

Frühlingsboten

Wir habe heute den schönen Sonnenschein ausgenutzt und haben eine Spaziergang gemacht. Es hatte letzte Nacht gefroren aber es tagsüber ganz schön warm geworden. Natürlich darf man die Sonnenstrahlen noch nicht überschätzen. In unseren Garten gibt es auch schon einige Frühlingsboten zu bestaunen.
Unser Spaziergang sollte iegentlich zu unserem "Fliegenpilz" gehen, der von dem STurm Kyrill leider zerstört wurde, aber die Mädesl wollten einstimmig in den Park gehen - und dort gibt es natürlich einen Spielplatz. Hier ist unsere Paula auf der Rutsche.
Unsere Luisa auf der Schaukel.

Und unsere Sophia auf der Wippe.

Wir hatten viel Spass und haben uns zum Schluss noch 1 Portion Pommes gegönnt.

Keine Kommentare: