Dienstag, 31. Oktober 2006

Haaremütze

nachdem die beiden Großen schone solche Mützen bekommen haben, mussten die Puppen auch welche bekommen "sonst frieren sie doch am Kopf". Stirnbandschnitt mit Kreis-einsatz. Diese passt der BabyBorn und der BabyAnnabell.

Sonntag, 29. Oktober 2006

Cordhose grün

nachdem Sophia und Luisa ihre Cordhosen aus diesem tollen bestickten Cordstoff vom Stoffmarkt. bereits anhaben, musste ich mich mit der Hose für Paula beeilen, denn sonst wird sie womöglich erst fertig, wenn sie schon wieder zu klein ist.
Schnitt: Dortje ohne Teilung. mit Eingriff- und Gesäßtaschen und Gummibund. Unterer Saum ist mit Beleg gearbeitet.

Samstag, 28. Oktober 2006

hellblaue Prinzessinjacke

nachdem ich 3 Mädels habe und ich letztes Jahr nur 2 grüne Fleecejacken nach Ottobre (für Luisa und Sophia) genäht habe, musste ich jetzt noch eine 3. Jacke nähen. Da aber die kleinere der ebiden grünen Jacken unserer kleinen Paula passt, habe ich für Luisa eine jacke genäht.
Stoff: hellblauer Winterfrottee und Strifen-Flauschi von Hilco
Schnitt: Ottobre Herbst 2005
Stickerei: Text von ottobre -
Katzenkopf am Rücken und Krone am Ärmel - eigene Stickmuster.
Natürlich gibt es auch noch ein Bild mit Inhalt: hinter dem Schnulli ist ein ganz großes Lachen und Freuen.

Freitag, 27. Oktober 2006

Haare-Mütze in eisblau

hier eine schöne warme Wintermütze für meine beiden großen Mädels.
Stirnbandschnitt mit einem Kreiseinsatz - bei meinen Kindern darf ich die dicken Kordeln nicht vergessen. Das schöne lange Zottelfell (Flauschiges Langhaarfell in rosa und hellblau) ist von Buttinette und der hellblaue Stoff ist Winterfrottee.

Mittwoch, 25. Oktober 2006

Dreieckstücher Kindergeburtstag

am 13.10.2006 war bei uns wieder ein Kindergeburtstag. Nach langer Überlgeung gab es zum Schluss eine "Schatzkiste" mit vielen Süßigkeiten und für jeden ein Dreieckstuch mit Namen bestickt. Die Kinder und auch die Mütter habe sich sehr gefreut, weil diese Tücher eben einfach praktisch sind.

Dienstag, 24. Oktober 2006

Unterhemd nach Ottobre

mal wieder ein Unterhemd; eigentlich ein UFO; weil es sich ( bereits zugeschnitten) unter anderen Sachen versteckt hat. :-)
Dies mal anders verarbeitet, wie die anderen. Teile zusammengenäht, unterer Saum gecovert und dann die Ärmelkanten und die Halskante umgeschalgen (ca. 1cm) und gecovert, überstehenden Rand knapp abgeschnitten (mit feiner Stickschere).
Schaut viel besser aus, als die Hemdchen mit angenähten Bündchen un war auch viel schneller gearbeitet.

Montag, 23. Oktober 2006

Dreieckstuch - erster Verscuh

der erste Versuch meines Schnittmusters, größere Version. hellblauer Fleece bestickt mit kleiner Blume und weißer BW-Fleece mit Muster. Mit Klettverschluss. Verarbeitung und Sitz des Tuches: einwandfrei.
Meine kleine Paula hat sich sehr gefreut. Das Tuch ist jetzt schon ein paar Wochen (immer mal wieder) im Einsatz, weil es zu früh doch schon ziemlich kalt ist.

Samstag, 21. Oktober 2006

Sweat mit Einhorn-Pegasus

nachdem meine Große mal wieder einen Schuss gewachsen ist, müssen ein paar neue Sachen her.
Hier ist ein Sweat in dunkelblau mit Frotteeärmeln und einer Pagasus-Applikation von Farbenmix. Ringelflauschi-stoff als Bündchen.

Kiga-Rucksack für Paula

seit Anfang Oktober geht nun auch unsere kleine Paula in den Kindergarten. Dafür habe ich ihr einen schönen Kiga-Rucksack genäht. Aus Jeansstoff. Schnittmuster: einfacher Essteller und 2 gerade Streifen, Lang = der Umfang des Tellers. Zwischen die Streifen einen RV genäht und die Streifen zusammengenäht; die beiden Enden nach dem RV habe ich noch mittig mit einem Ripsband mit Reflektorstreifen verziert. Vorne habe ich Paula appliziert (mit Stickmaschine) und eine Bienen-applikation. Beim aufnähen der Vorderseite habe ich noch eine Reflektorpasel mit dazwischengenäht.
Natürlich gibt es auch noch ein Bild von der stolzen Besitzerin.

Freitag, 20. Oktober 2006

Erika-Kissen

Im Sommer habe ich bei ebay ein paar schöne Panels zu Barbie Anneliese und Erika ersteigert. Daraus sollen ein paar Kissen für das Kinderzimmer werden.
Das Erste ist nun fertig und bekam unsere Große zum Geburtstag. Vorne ist groß das Dorfmädchen Erika mit ihrer Katze und die Rückseite ist Zottelchenfleece in hellblau, passend zum Kleid, wie Hotelverschluss mit 2 Klettbandstückchen.

rote Mütze nach Ottobre

schon letzten Winter habe ich mit diese Mütze genäht. Aus rotem Batic-Boucle bzw. Plüsch. Schnitt: Ottobre 04/2004, Modell 19 in Größe 56cm. Da ic heine rote Daunenjacke habe, passt diese Mütze sehr gut dazu :-)
Auf dem Bild hat sie gerade meine kleine Paula auf :-)

Dienstag, 17. Oktober 2006

Zoela Langarm blau

da das Tshirt so gut gepasst hat, habe ich gleich noch ein Langarmshirt aus Interlock in hellblau und dunkelblau zugeschnitten und auch gleich genäht, weil sowieso noch blaues Garn in der Ovi war :-)
Passt supergut. Vorne ein Strass-bild aufgebügelt und fertig.

Montag, 16. Oktober 2006

Dessous-Kurs ausgefallen

Hallo,
eigentlich wollte ich Samstag früh zum Dessous-Kurs von Ela zu Stoffekontor in Leipzig fahren. Aber Donnerstag Abend kam eine Mail, daß Ela schwer krank im Bett liegt :-(
Und das, wo ich mich nun schon soooooooooooooooooooooo lange auf diesen Kurs gefreut habe und meine Babysitter organisiert habe. Aber der Nachholtermin ist im Dezember, da kann ich mich dann weiter drauf freuen - hoffentlich liegt dann nicht bergeweise Schnee bei uns.
Liebe Grüße. Anne

Sonntag, 15. Oktober 2006

Zoela Tshirt blau

endlich mal ein T-shirt für mich, das auch noch auf Anhieb passt. Der Schnitt Zoela hat mir schon lange gefallen und ich habe mir nun endlcih mal Zeit dafür genommen - die Kinder haben ja eigentlich soweiso soviele Sachen im Schrank und trotzdem näht man noch weiter - ich sollte öfter mal für mich nähen :-)
Jersey mit etwas Elastan von Buttinette, als ich im Sommer dort vorbei bin. Durch das Muster braucht man keine weitere Verzierung - nur mein Label an der Seite (Da wird es bald neue geben müssen :-))

Freitag, 13. Oktober 2006

Langarmshirt mit Schmetterling

Langarmshirt aus hellblaue geblümten Sommersweat in hellblau like Oilily vom Stoffmarkt im Frühjahr. Sollte erst ein T-shirt werden, aber ich habe dann doch noch weiße Ärmel rangesetzt. Vorne ist eine kleine Strass-Applikation in Form eines Schmetterlings, damit die Kleinen auch wissen, was vorne ist,w enn sie sich im Kiga alleine anziehen.

Donnerstag, 12. Oktober 2006

Zoe für Sophia

endlich habe ich auch mal den Schnitt Zoe von Farbenmix genäht - nachdem er jetzt schon soooooo lange hier liegt.
geblümter Interlock und uni-hellblauer Interlock mit weißem Zackenband auf dem Ärmel und 3 große Blumen von Pampolina.

Wie nähe ich einen Hosenbund

nachdem ich per PN im Forum gefragt worden bin, wie ich einen Hosenbund annähe und ob ich dazu auch Bilder hätte; habe ich mich dazu entschlossen eine kleine Anleitung zu basteln.
Hier am Beispiel einer Kinderjeans mit Gummibund ohne Reißverschluss. An einer Hose mit vorderen RV würde ich es ähnlich machen. (Dies vielleicht später einmal - falls ich mal eine entsprechende Hose nähe, bei der ich dann Bilder machen kann :-))
Zum Schluss nähe ich noch den kleinen Schlitz (die unterste Reihe) zu. Das Bild von diesem Schritt ist allerdings unbrauchbar, das das Licht der Näma zu stark war und man somit auf dem Bild nichts erkennt.
Liebe Grüße.

Mittwoch, 11. Oktober 2006

2 Mützen aus neuer Ottobre

immer nur den selben Schnitt nähen ist langweilig - aber oft ist das altbewährte doch das bessere.
Diese beiden Mütze sind auch der aktuellen Herbst-Ottobre. Aber so richtig gefallen sie mir nicht - die Naht beult an den Seiten und es schaut irgendwie komisch aus aus, oder???

Dienstag, 10. Oktober 2006

Nickipulli Lauras bzw. Luisas Stern

hier mal wieder etwas für meine Mittlere. Einen wunderschönen weichen Nickipulli mit Kringelkapuze. Schnitt: Jule von Farbenmix. Appl: stern, angelehnt an Laura´s Stern - heißt jetzt hier: Luisa´s Stern. Das Pflastern ist Reflektorgewebe.
Als ich das Bild bearbeitet habe, habe ich auch einiges ausprobiert, was ich noch nicht kannte, da kam etwas tolles raus, wa sich Euch nicht vorenthalten wollte.

Montag, 9. Oktober 2006

Jeansoutfit BB

hier ein schönes Jeans-outfit für die BB.
Jeanshose und Jeansweste mit meinen ersten Bleichversuchen (Chlorreiniger zum sprühen) und einen passenden Pulli aus Zottelchenfleece in hellblau mit kleinem Jeans"fleck", der beim nächsten Waschen ein bisschen ausfransen soll bzw. wird.

Sonntag, 8. Oktober 2006

Blumentop BB

hier ein Top aus einem wunderschönen Rest Sweat-stoff mit Blumen. Leider hat es für Ärmel nicht mehr gereicht.

Samstag, 7. Oktober 2006

Outfit BB beige-blau

zu der beigen Hose mit blauen Nähten noch einen passenden Pulli aus Resten in verschiedenen Blau-tönen.

Freitag, 6. Oktober 2006

beige Hose mit blauer Naht BB

Hier eine neue Hose für die Puppen: beige mit blauen Nähten. hinten 2 aufgesetzte Taschen.

Donnerstag, 5. Oktober 2006

Badeanzug

Badeanzug in blau mit Blumen für BabyBorn-Puppe. Schnitt: Wollyonline. Ovi-versäubert und mit Schrägband eingefasst.

Badeanzug

hier ein Badeanzug für die Puppen im Kiga. Nach wollyonline. Dieser sitzt hier allerdings etwas knapp; das kann aber auch am Stoff liegen. Ansonsten einfacher udn schnell genähter SChnitt.

Mittwoch, 4. Oktober 2006

rosa Bandana

für die Puppen meiner 3 Mädels - ein Bandana, aus Resten. Hinten zum knoten.

Dienstag, 3. Oktober 2006

Stufenrock BB

meine Große mag sehr gerne Stufenröcke, die sich weit drehen, also habe ich auch für Ihre Puppen einen Stufenrock genäht. Aus verschiedenen Resten in rosa und hellblau.
Die Puppen im Kiga habe auch einen solch tollen Rock bekommen.