Freitag, 1. September 2006

Zuckertüte

In den letzten 5-6 Wochen habe ich an der Zuckertüte für meine große Prinzessin gearbeitet. Es sollte etwas besonderes für sie sein. Dann fiel mir dieser rosa Pannesamt in die Hände - da er aus Poly ist, hätte ich ihn nie für ein Shirt verarbeitet; da kam mir die Idee ihn zu besticken und auf die SChultüte zu kleben.
Gesagt, getan.
In unserem Schreibwaren habe ich eine runtergesetzte 6-eckige Schultüte gekauft (1. sind diese stabiler als die Rohlinge, die es zu kaufen gibt und 2. sind 6-eckige 85cm und runde nur70cm groß). Dann habe ich den Stoff asugebreitet und die Schultüte drüber abgerollt und mir die Maße markiert. Dann begann auch schon das besticken (Disney Princess, Emiliy Erdbeer, und vieles andere..... ein paar Labels und an die Öffnung lauter kleine Fähnchen. Dann noch mit sehr viele Pailetten und Rocailles-Perlesn bestickt. Und dann noch viel viel Glitzer drauf verteilt. Ein paar Stickereien habe ich auf Filz gestickt und aufgenäht. Zum SChluss habe ich den SToff aufgeklebt und die Spitze rot gemalt.
Hier die Bilder:
Und hier nun die einzelnen Bilder von jeder Seite der Tüte.
Nun werde ich sie noch füllen, denn heute Abend ist Abgabe in der Schule. Es werden bestimmt noch ein paar Bilder von einem strahlenden Schulkind mit Ihrer Zuckertüte folgen.
Und hier gleich ein Bild von der heutigen Schuleinführung:

Keine Kommentare: