Donnerstag, 16. März 2006

Meersalz- + Leinsamen-Peeling

Meersalz-Peeling

Auf die feuchte Haut
1 Teelöffel Meersalz geben und
mit feuchten Händen leicht einmassieren,
10 Minuten wirken lassen,
gründlich abspülen.
Die antibakterielle Wirkung des Salzes
Begünstigt die Abheilung der Unreinheiten und
Schützt vor neuen Infektionen.



Leinsamen-Peeling

3 Esslöffel fein gemahlener Leinsamen
2 Esslöffel heißes Wasser
1 Esslöffel Olivenöl
3 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Leinsamen im Wasser anrühren und
Zirka 5 Minuten quellen lassen.
Das Olivenöl und Lavendelöl
nach und nach einrühren.
Belebt und strafft normale Haut
Auf natürliche Weise,
wirkt desinfizierend.

Keine Kommentare: