Montag, 10. April 2006

Stoffbuch für Heiko

natürlich musste ich dem großen Bruder der kleinen Susann auch etwas schenken. Was schenkt man einem Jungen mit fast 3 Jahren??? (Ich habe ja nur Mädels) Dann ist mir das Stoffbuch meiner Töchter eingefallen, einige seiten habe ich abgeändert. Hier ist der Umschlag zu sehen, mit Applikationen von http://www.farbenmix.de/
Auf die linke Seite habe ich Zahlen aus Filz mit engem zickzack umnäht und diese Konturen auch auf die Seite genäht, und jeweils ein kleines Stück Klett draufgenäht und dann unten ein rotes Klettband damit man die Zahlen auch zwischenlagern kann, ohne sie zu verlieren. Auf der rechten Seite habe ich ein Flugzeug appliziert mit beweglichem Probeller, hinter die Fenster habe ich Stoff mit gesichtern gelegt.
Auf der nächsten Siet: links: eine Wäscheleine mit Wäschestücken zum aufhängen oder zum abnehmen, mit Wäschekorb. rechts: eine Sandale aus Filz und Lederimitat, mit Ösen und Schnürsenkel, zum schleifen binden üben.
links: ein Marienkäfer mit Reißverschluss, darin befindet sich ein Baby-marienkäfer, den man auch auf die beiden Blätter (mit Klett) setzen kann. rechts: ein Bett mit Zwerg aus Filz.
links: ein Apfelbaum mit gehäkelten Äpfeln an die ich Druckknöpfe genäht habe und auch am Baum, so kann man sie ernten oder wachsen lassen. rechts: eine applizierte Eisenbahn mit Gesicht hinter dem fenster, die Räder sind mit Klett und können vertauscht werden, die Wolke kann auch an eine andere Stelle gesetzt werden.
Und auf der letzten Seite: links: eine Tasche mit Knopf für kleine Schätze, rechts: Formen, die ich verarbeitet habe die Zahlen am Anfang. Der kleine Heiko hat sich sehr über das Buich gefreut und wenn seine kleine Schwester älter ist, kann er ihr zeigen, wie es geht.

Keine Kommentare: