Mittwoch, 22. Februar 2006

Rezepte fürs Baby

Magentee
Ab dem 1.Tag
1 kleine Flasche

½ Teelöffel Fenchelsamen zerstoßen
1 Stückchen Süßholz (Apotheke)
1/8 Liter kochendes Wasser
10 Minuten ziehen lassen


4-Winde-Öl
bei Blähungen

20 ml Öl 8Olivenöl, Babyöl)
je 1 Tropfen ätherisches Öl
Kümmelöl, Anisöl
Fenchelöl, Majoranöl

Bauch mit diesem Öl im Uhrzeigersinn massieren


Kümmeltee
Bei Blähungen

1 gestrichener Esslöffel Kümmel in
½ Liter Wasser kochen, 10 Minuten
abseihen und trinkwarm füttern



Kümmelteemischung
Bei Blähungen

1 Teil Kümmel
1 Teil Anis
1 Teil Fenchel

1 Esslöffel Mischung
½ Liter Wasser
10 Minuten kochen lassen
abseihen


Kochsalzlösung 0,9%

½ Liter Wasser und
1 gestrichenen Teelöffel Salz
aufkochen und verrühren,
in Pipettenflaschen abfüllen.
Krautwickel
Bei Blähungen

1 oder 2 Blätter vom Weißkohl,
mit einem Fleischklopfer klopfen,
auf Babybauch legen,
darüber einen Waschlappen legen,
zum Schutz für die Kleidung.

Keine Kommentare: