Montag, 11. Oktober 2010

Haselnusskuchen

Ein heißgeliebtes Rezept. Diese Muffins werden bei uns schneller gegessen, als ich Zeit dafür habe zum auskühlen und Schokoguss drüber zu machen ;-)))

125 gramm Butter
250 gramm Zucker
3 Eier
200 ml Milch
250 gramm Mehl
1/2 Backpulver
100 gramm geriebene Nüsse
100 gramm geriebene Schokolade
alles gut verrühren

Variante 1:
ganz normal in einer Guglhupfform backen

Variante 2:
als Muffins backen (siehe Bild)
dann mit Schokolade überziehen und Streusel draufstreuen!

Variante3:
In Springform einen dünnen Boden backen,
Schattenmorellen mit Pudding andicken, und darauf geben,
1 Schlagsahne schlagen
1 Becher Quark 40%,
etwas Zucker, 1 Vanillezucker,
unterrühren und darauf verteilen

1 Kommentar:

cleh-creationen hat gesagt…

Hm - das sieht aber lecker aus. Werde ich heute gleich mal probieren. Danke dir :-)